Prof. Dr. Heiner Rindermann

Heiner Rindermann, Jahrgang 1966, ist seit 2010 Professor für Pädagogische und Entwicklungspsychologie an der TU Chemnitz. Er hat in Heidelberg Psychologie studiert (1986-1994), war in München Mitarbeiter in der Hochbegabungsforschung (1994-1999), in Magdeburg Mitarbeiter in der Methodenlehre (1999-2008) und in Graz Professor für Evaluation und Methodik in der Entwicklungspsychologie (2008-2010). Davor bekleidete er in Kassel, Saarbrücken und Paderborn Vertretungsprofessuren für Erziehungswissenschaft. Er beschäftigt sich in seiner Forschung mit Lehrqualität und Lehrevaluation, Bildung und Intelligenz, Entwicklung und Kompetenz, Unterrichtsqualität und Schulsystemen, Wissenschaftstheorie und Kulturvergleich. Seine Arbeiten thematisieren Inhalte der Psychologie, Bildungsforschung, Philosophie, Politologie und Wirtschaftswissenschaft. Seit 2010 ist Rindermann Fellow der Association for Psychological Science (APS).

Kontakt: heiner.rindermann@psychologie.tu-chemnitz.de
Weitere Informationen: Prof. Dr. Heiner Rindermann