Prof. Dr. Stefan Kuhlmann

Stefan Kuhlmann ist Inhaber des Lehrstuhls Grundlagen von Wissenschaft, Technologie und Gesellschaft und Leiter der Abteilung „Science, Technology, and Policy Studies (ST?PS)“ an der Universität Twente (School of Management and Governance) in den Niederlanden. Zuvor war er an der Universität Utrecht (2001-2006), am Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung (1988-2006) sowie an der Universität Kassel (1979-1988) tätig. Er studierte Politikwissenschaft und Geschichte in Marburg/Lahn (1972-78), promovierte (1986) und habilitierte sich 1998 in Politikwissenschaft (Universität Kassel). Seit Ende der 1980er Jahre untersucht er Wissenschaft und technologische Innovation als soziale und politische Prozesse. Kuhlmann ist Mitherausgeber mehrerer Zeitschriften, u.a. von Research Policy (Elsevier) und Mitbegründer der (Deutschen) Gesellschaft für Evaluation (DeGEval). Er publizierte u.a. Politikmoderation – Evaluationsverfahren in der Forschungs- und Technologiepolitik (Baden-Baden: Nomos, 1998) und gab mit Ph. Shapira Learning from Science and Technology Policy Evaluation: Experiences from the United States and Europe (Cheltenham: E. Elgar, 2003) heraus.

Kontakt: s.kuhlmann@utwente.nl
Weitere Informationen: Prof. Dr. Stefan Kuhlmann