Prof. Dr. Thomas Widmer

Thomas Widmer ist Professor für Politikwissenschaft, besonders Evaluation, und seit 2003 Leiter des Forschungsbereichs „Policy-Analyse & Evaluation“ am Institut für Politikwissenschaft der Universität Zürich. Widmer ist in Forschung, Evaluation, Lehre und Beratung in diversen Politikfeldern tätig, kann auf Forschungs- und Lehraufenthalte in der Schweiz (Universitäten Bern, St. Gallen, Zürich), in Deutschland (Universität Konstanz) und in den USA (Harvard University) sowie Aktivitäten in verschiedenen Fachgesellschaften verweisen, beispielsweise im Vorstand der Schweizerischen Evaluationsgesellschaft (SEVAL; 1998-2008), im Executive Board der European Evaluation Society (EES; 2002-2005) sowie als Mitglied der Ethics Commission der American Evaluation Association (AEA; 2008-2010). Widmers Publikationen mit den Schwerpunkten Qualität, Konzeption, Nutzung und Einfluss der Evaluation sind u.a. in Fachzeitschriften wie American Journal of Evaluation, Evaluation and Program Planning, Evaluation, New Directions for Evaluation, LeGes – Gesetzgebung & Evaluation sowie der Zeitschrift für Evaluation erschienen.

Kontakt: thow@ipz.uzh.ch
Weitere Informationen: Prof. Dr. Thomas Widmer